Alteburg-Schule
Ab Klasse 4 beginnt der Unterricht wieder Drucken E-Mail

Bisher durften nur die Abschlussklassen wieder zur Schule gehen.
Ab Montag, 18.05.2020, beginnt auch der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler
ab Klasse 4 wieder.
Die Klassen 1 bis 3 müssen noch bis Montag, 2.06.2020, warten.
Der Unterricht in der Schule ist aber reduziert und anders organisiert.

Alle Einzelheiten für die Haupt- und Realschule lassen sich dem Elternbrief 5
unseres Schulleiters, Herr Knauth, entnehmen.
Hier klicken für diesen Elternbrief.

Für die Grundschule gibt es einen eigenen Elternbrief unseres
stellvertretenden Schulleiters, Herr Euler.
Hier klicken für diesen Elternbrief.

Hier klicken für den aktualisierten Aushang zu den Hygieneregeln.

Was passiert, wenn es in einer Klasse infizierte Schüler oder Lehrkräfte gibt?
Hier klicken zu einerm Informationsschreiben des Gesundheitsamtes MKK.

Hier klicken für den Elternbrief des Hessischen Kultusministers vom 14.05.2020.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 18. Mai 2020 um 10:36 Uhr
 
Unsere Sozialarbeiterin: Frau Olivia Brennan-Herzog Drucken E-Mail

Brennan Herzog grSeit dem Schuljahr 2018/2019 ist Frau Brennan-Herzog als Sozialpädagogin Teil des Teams der Alteburg-Grundschule.

Sie ist Ansprechpartnerin für alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte unserer Schule.
Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den Lehrkräften im multiprofessionellen Team im Unterricht zu fördern, zu stärken und zu unterstützen sowie in ihrer schulischen Entwicklung zu begleiten.
Gleichzeitig deckt Frau Brennan-Herzog den Bereich der Sozialarbeit ab und ist als Präventionslotsin die Kinderschutzbeauftragte unserer Grundschule.

Sie erreichen Frau Brennan-Herzog per email unter
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
oder über das Sekretariat Tel.: 06050-8016
oder über die jeweiligen KlassenlehrerInnen.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 14. Mai 2020 um 22:41 Uhr
 
Informationen zu Corona in der Schule Drucken E-Mail

Im Folgenden werden acht Informationsschreiben zum Themas Corona in der Schule zum Lesen und Herunterladen zur Verfügung gestellt.
(Drei dieser Texte wurden schon in den letzten Beiträgen aufgeführt.)

Neu: Hier klicken für Informationen des Kultusministeriums zu den geplanten
Schulöffnungen am 18.05.2020.

Hier klicken für das Schreiben des Hessischen Kultusministers vom 17.04.2020.

Hier kllicken für Schulinformationen des Hessischen Kultusministeriums vom 22.04.2020.

Hier klicken für den Hygieneplan des Hessischen Kultusministeriums vom 22.04.2020.

Hier klicken für den Elternbrief Nr. 4 unserers Schulleiters, Herr Knauth, vom 24.04.2020.

Hier klicken für die Hygieneregeln an der Alteburg-Schule.

Hier klicken für Informationen zur Sozialarbeit in der Schule.

Hier klicken für den neuen Flyer des Sorgentelefons MKK für Eltern und Kinder.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 06. Mai 2020 um 20:51 Uhr
 
Für die Abschlussklassen beginnt die Schule wieder Drucken E-Mail

Am Montag, 27.04.2020, beginnt für die 9. Hauptschulklasse und für die 10. Realschulklassen der Unterricht wieder.
Der geplante Unterrichtsbeginn für die 4. Grundschulklasse wurde wegen eines Gerichtsbeschlusses kurzfristig abgesagt.

Im Elternbrief unseres Schulleiters, Herr Knauth, finden sich alle Informationen zum Schulstart.

Hier klicken für den Elternbrief Nr. 4.

Hier klicken für die Hygieneregeln.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 24. April 2020 um 21:21 Uhr
 
Wie geht es nach den Osterferien weiter? Drucken E-Mail

Der Hessischen Kultusminister hat am 17.04.2020 in einem Brief an die hessichen Schulen folgende Entscheidungen mitgeteilt:

  1. In der Woche vom 20.04. bis 24.04.2020 bleiben die Schulen noch geschlossen.

  2. Ab Montag, dem 27.04.2020, wird der Schulbetrieb wieder teilweise aufgenommen.
    An der Alteburg-Schule gilt das voraussichtlich für die 4. Grundschulklasse,
    die 9. Hauptschulklasse und die 10. Realschulklassen.

  3. Abhängig vom Verlauf der Pandemie sollen im Laufe des Monats Mai
    die weiteren Klassen folgen.

  4. Zur Verhinderung von Ansteckungen sind in der Schule und auf dem Schulweg besondere Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten. Details werden noch bekanntgegeben.

  5. Die schriftlichen Abschlussprüfungen für die Hauptschule und die Realschule werden auf die Woche vom 25. bis 29. Mai verschoben.

Hier klicken für den Brief des Hessischen Kultusministers vom 17.4.2020.
In diesem Brief finden sich weitere Details zu diesen Entscheidungen.

Wie vor den Osterferien erhalten die Schülerinnen und Schüler der Alteburg-Schule über ihre Klassenlehrer Arbeitsaufträge für zu Hause.

Auch nach den Osterferien wird für Kinder von anspruchsberechtigten Eltern eine Notbetreuung an der Alteburg-Schule angeboten.

Hier klicken für das Formular zur Anmeldung für diese Betreuung.

Wir wünschen allen Mitgliedern der Schulgemeinde, dass sie gut und gesund durch diese außergewöhnliche Zeit kommen.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 24. April 2020 um 21:29 Uhr
 
Vorstellungen der Bolleratze verschoben auf 2021 Drucken

Logo Bolleratze

"Auch ein kleiner Fisch frisst Plastik!" heißt das Stück, das unser Schultheater Bolleratze im Juni aufführen wollte.
Wegen der aktuellen Situation können diese Vorstellungen in diesem Jahr nicht stattfinden.

Verschoben ist nicht aufgehoben.
Das Stück wird im Juni 2021 aufgeführt.

Hier klicken für das Schreiben unserer Theaterleiterin Frau Hendrich.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 01. April 2020 um 21:09 Uhr
 
Brief von Herrn Knauth an alle Eltern und Schüler Drucken E-Mail

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

3 Wochen Aussetzung des regulären Schulbetriebs und 3 Wochen „homeschooling" haben wir nun alle hinter uns. Es ist weiterhin eine außergewöhnliche Situation, die für alle von uns auch eine außergewöhnliche Belastung dargestellt, aber auch völlig neue Wege eröffnet ...  

So beginnt der Brief unseres Schullleiters Herr Knauth an alle Eltern, Schülerinnen und Schüler der Alteburg-Schule.

Hier klicken für diesen Brief.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 04. April 2020 um 11:20 Uhr
 
Servicerufnummer für Betreuung an Wochenenden Drucken E-Mail

Anspruchsberechtige für Notbetreuung an Wochenden und Feiertagen können sich an die Rufnummer 06181 9062 104 des Staatlichen Schulamtes wenden. Diese Rufnummer ist ab Freitag, 3.04.2020, 16 Uhr freigeschaltet.
Diese Nummer kann vewendet werden, wenn die Alteburg-Schule nicht erreichbar ist.

Hier klicken für das Schreiben des Staatlichen Schulamtes.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 02. April 2020 um 11:10 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 33

ukash

-
Joomla School Templates by Joomlashack