ukash

-
Aktuelles
Aktuelles aus der Alteburg-Schule

Wie wird der Wechselunterricht ab 22.02. gestaltet? Drucken E-Mail

Die Gestaltung des Wechselunterrichts in den Klassen 5 und 6 beschreibt unser Schulleiter, Herr Knauth, in seinem Elternbrief 8 vom 17.02.2021.

Hier klicken für diesen Elternbrief

Hier klicken für das Muster für die Arbeitgeberbescheinigung bei Inanspruchnahme der Notbetreuung (Word-Format)

Hier klicken für dasselbe Musterformular im PDF-Format

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 17. Februar 2021 um 16:20 Uhr
 
So geht es ab 22.02.2021 an der Alteburg-Schule weiter Drucken E-Mail

Der Hessische Kulltusminister hat die Maßnahmen, diie ab 22.02. gelten, in seinem Elternschreiben vom 12.02.2021 konkretisiert.

Das sind die wesentlichen Maßnahmen:

- Wechselunterricht für die Jahrgangsstufen 1 bis 6 ab 22. Februar
- Einrichtung einer Notbetreuung
- Maskenpflicht im Unterricht ab Jahrgangsstufe 1
- Fortsetzung des Distanzunterrichts für die Jahrgangsstufen ab Klasse 7
  (Ausnahme: Abschlussklassen)

Hier klicken für das Elternschreiben des Hessischen Kultusministers vom 12.02.2021

Darüberhinaus gibt es Informationen zu den Hygienenaßnahmen in der Schule  und ein Muster für die Arbeitgeberbescheinigung für die Inanspruchnahme der Notbetreuung.

Hier klicken für den Hygieneplan 7.0

Hier klicken für die Anlage 1 zum Hygieneplan (allgemeine Regelungen)

HIer klicken für die Anlage 2 zum Hygieneplan (Sport)

Her klicken für die Anlage 3 zum Hygieneplan (Musik)

HIer klicken für die Anlage 4 zum Hygieneplan (Umgang mit Symptomen)

Hier klicken für das Muster für die Arbeitgeberbescheinigung bei Inanspruchnahmen der Notbetreuung.

Hinweis:
Die Einführung eines neuen Stundenplans ist erst für den 22.02. geplant.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 13. Februar 2021 um 00:56 Uhr
 
Wechselunterricht für die Klassen 1-6 ab 22.02. Drucken E-Mail

Der Hessische Kultusminister hat seine Planungen für die Zeit nach dem 14.02. in seinem Elternschreiben vom 8.02. dargestellt.

Die bis zum 14.02. befristeten Maßnahmen werden bis zum 21.02. verlängert.

Für die Klassen 1 - 6  ist ab 22.02. Wechselunterricht geplant. Das bedeutet, dass abwechselnd die Hälfte der Klasse in der Schule unterricht wird und die andere Hälfte zu Hause.
Diese teilwese Schulöffnung steht unter dem Vorbehalt, dass die Coronazahlen siich verbessern oder zumindest stabil bleiben.

Für die Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 geht es weiter wie bisher.

Hier klicken für das Elternschreiben des Hessischen Kultusministers vom 8.02.2021.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 11. Februar 2021 um 12:13 Uhr
 
Verlängerung der bisherigen Maßnahmen bis zum 14.2. Drucken E-Mail

Der Hessische Kultusminister informiert in seinem Elternschreiben vom 21.01.2021, dass die aktuell geltenden Regelungen bis zum 14. Februar beibehalten werden.

Hier klicken für dieses Elternschreiben.

Bei der Beantragung von Kinderkrankengeld wird ein Nachweis verlangt, dass die Schule nicht besucht wurde. Das Bundesfamilienministerium stellt eine Musterbescheinigung für diesen Nachweis zur Verfügung.

Hier klicken für diese Musterbescheinigung.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 22. Januar 2021 um 12:34 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 23
Joomla School Templates by Joomlashack