ukash

-
Aktuelles
Aktuelles aus der Alteburg-Schule

Tanz-AG in der Grundschule Drucken

Im Rahmen des Ganztagesangebotes bietet die Grundschule eine Tanz-AG an.

Diese findet dienstags von 14.00 bis 15.30 Uhr statt
und wird von der Diplom-Tanzpädagogin Petra Kehl geleitet.

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule sind herzlich eiingeladen.

Hier klicken für ausführliche Informationen zu dieser Tanz-AG.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 27. September 2022 um 18:01 Uhr
 
Bilder von der Projektwoche 2022

Prowo Hessen

Von folgenden Projekten der Projektwoche 2022 gibt es Bildergalerien:
- Unterwegs in Hessen und Bayern
- Mountainbiking

Hier klicken um diese Bildergalerien anzuschauen.

Der Zugang ist auch über den Menüpunkt Bilder möglich.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 07. August 2022 um 12:15 Uhr
 
Ehrungen für besondere Leistungen Drucken

Bericht: Daniel Ritter, verantwortlicher Lehrer für Öffentlichkeitsarbeit
Inzwischen längst zur Tradition geworden, wurden auch zum Ende des Schuljahres 2021/2022 wieder besondere Leistungen von Alteburg-SchülerInnen in allen möglichen Bereichen geehrt. Dank des guten Wetters fand die Ehrung in diesem Jahr erstmals unter freiem Himmel auf dem Schulhof statt.

Ehrungen-1

Hervorgehoben wurden dabei zunächst herausragende sportlichen Leistungen, die die SchülerInnen bei den Bundesjugendspielen erbracht haben. Sportlehrerin Frau Wagner übergab den jeweiligen Jahrgangsbesten in diesem Zusammenhang ihre wohlverdiente Ehrenurkunde. Ausgezeichnet wurden hier Daniel Gothard (5b), Lea Steinke (5b), Gracjan Warzecha (6b), Anna Marie Krack (6), Teerasak Stock (R7b), Klara Luisa Wagner (R7b), Emilio Diaz Fernandez (R8a), Mia Wagner (R8a), Matthäus Pilz (R9a) und Dana Enzmann (R9b).

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 04. August 2022 um 11:36 Uhr
Weiterlesen...
 
Hohe Förderung für klimafreundliche Schulhofgestaltung Drucken

Bericht: Daniel Ritter, verantwortlicher Lehrer für Öffentlichkeitsarbeit

Schulhofgestaltung-6

Passender hätte der Tag nicht sein können, an dem sich die zahlreichen geladenen Gäste – darunter unter anderem Landrat Thorsten Stolz – unter den schattenspendenden Bäumen im Schulgarten vor der Sommerhitze versteckten, um der symbolischen Übergabe der Fördersumme beizuwohnen.
Der Grund der Feier hat nämlich durchaus mit der Temperatur auf dem Schulhof zu tun: Die Alteburg-Schule erhält als Pilotschule im Rahmen des Projektes „Zehn klimafreundliche Schulhöfe für Hessen" eine Rekordförderung von 383.439 Euro. Das Projekt wird von der Deutschen Umwelthilfe e. V. und dem Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gefördert.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 15. August 2022 um 12:22 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 27
Joomla School Templates by Joomlashack