ukash

-
Arbeitslehre
Informationen aus dem Arbeitslehre-Unterricht

Unternehmen informierten über Ausbildungberufe Drucken E-Mail

WdA 2019

In der "Woche der Ausbildung" stellten sich neun Unternehmen und Behörden der Region vor. Die Schüler der höheren Klassen konnten sich über diese Unternehmen und deren Berufsangebote und Ausbildungsmöglichkeiten informieren. Die beruflichen Schulen stellten die schulischen Weiterbildungsmöglichkeiten vor.
Organisiert wurde diese Informationswoche von Frau Sasso.

Hier klicken für den Bericht der GNZ vom 22.02.2019 zu dieser Veranstaltung.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 24. Februar 2019 um 21:31 Uhr
 
Alteburg-Schüler besuchten das Gesundheitscamp Drucken E-Mail

Gesundheitscamp

Unsere Schüler Monique Woestendieck und Victor Slowiniski besuchten im Rahmen der Beruforientierung eine Woche lang das Hessische Gesundheitscamp. Ziel dieses Camps ist es, Schülern Berufe im Gesundheitsbereich näherzubringen. Monique und Victor durchliefen in dieser Woche folgende Stationen: Labor des Forschungsinstituts Senckenberg in Gelnhausen, Intensivstationen und Pflegeschule der Main-Kinzig-Kliniken in Gelnausen und das Pflegeheim Meerholz. Betreut wurden sie von Frau Sasso, die an der Alteburg-Schule für Berufs- und Studienorientierung verantwortlich ist.

Hier klicken für den Bericht in der Gelnhäuser Neuen Zeitung.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 29. November 2018 um 12:02 Uhr
 
3. Platz in Hessen für Tom Wörner Drucken E-Mail

Tom Woerner Hessen

Stolze Hessensieger mit ebenso zufriedenen Schulvertretern nach der Siegerehrung:von links: Joachim Kanthak, Grimmels, Paula Altrogge, Grimmels, Reiner Kuhn, Tom Wörner, Jan Rüffer, alle Alteburgschule, Oliver Schulze, Grimmels und Reinhold Maisch SCHULE WIRTSCHAFT Osthessen

Das Daumendrücken hat sich gelohnt. Tom Wörner war mit seinem Praktikumsbericht auch auf der Ebene des Landes Hessen sehr erfolgreich. Er hat einen stolzen dritten Platz bei den Hauptschulen erreicht.

Das stand dazu in der Pressemitteilung des Arbeitskreises SchuleWirtschaft Osthessen:

"Klassenlehrer und Praktikumsbetreuer Jan Rüffer in Begleitung von Alteburg-Schulleiter Reiner Kuhn ließen es sich nicht nehmen, Tom Wörner zur Siegerehrung nach Bad Nauheim zu begleiten. In einer starken Konkurrenz konnte Tom die Jury mit seinem Praktikumsbericht von der Feuerwehr in Hanau durch seine klaren Darstellungen überzeugen und alle waren sehr stolz auf das Erreichen des dritten Platzes."

Wir gratulieren Tom herzlich zu diesem tollen Erfolg.

Hier klicken für die vollständige Pressemitteilung des Arbeitskreises SchuleWirtschaft Osthessen.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 30. September 2018 um 23:11 Uhr
 
Tom Wörner erfolgreich mit seinem Praktikumsbericht Drucken E-Mail

Tom Woerner

Tom Wörner aus der Klasse H9 wurde bei einer Veranstaltung bei Man Roland in Mühlheim ausgezeichnet.

In der Kategorie "Bester Praktikumsbericht" schaffte er in der Region Osthessen
des Arbeitskreises "Schule und Wirtschaft" den dritten Platz.

Wir gratulieren Tom zu diesem tollen Erfolg.
Demnächst werden die Plätze hessenweit ausgelobt. Dazu drücken wir ihm diie Daumen. 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 23. September 2018 um 17:57 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3
Joomla School Templates by Joomlashack