Die Jugendverkehrsschule in der Grundschule

Verkehrserziehung

Die Jugendverkehrsschule in der Grundschule

Text und Bild: Christoph Euler, Konrektor der Alteburg-Schule

Auch in diesem Jahr hatten die beiden 4. Klassen der Alteburg-Schule im Sachunterricht wieder das Thema Verkehrserziehung. Den praktischen Teil unterstützte wie gewohnt die Jugendverkehrsschule der Hessischen Polizei. In vier Einheiten auf dem Verkehrsübungsplatz und einer Einheit im realen Straßenverkehr wurden die Schülerinnen und Schüler auf ein sicheres Fahrradfahren im Straßenverkehr vorbereitet.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Desch und Herrn Mans von der Polizei für den tollen Praxisunterricht. Außerdem danken wir allen mitwirkenden Eltern für die Unterstützung im Realverkehr.

Wir wünschen an dieser Stelle allen Besitzern des neu erworbenen Fahrradführerscheins gute Fahrt!

Neue Beiträge

WEITERE Beiträge

Erfahren Sie mehr...

6. März 2023

Bericht und Bilder: Ursula Briel, Konrektorin der Alteburg-Schule Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen unserer Grundschule besuchten im Rahmen der Vorbereitung auf den Übergang in…