ukash

-
Sport
Hier sind Informationen aus dem Sportunterricht zu finden.

Faschingsturnier der Alteburg-Schule Drucken E-Mail

Bericht: Jonas Appel, R9b

1. Erstes Team 5bBeim ERSTEN ALTEBURG – CUP am Faschingsdienstag versammelten sich zuerst die 5. – 7. Klassen in der Turnhalle. Alle Schüler/innen waren hoch motiviert und wollten den ersten Tabellenplatz erreichen. Spannende Partien, schöne Tore und vor allem Fairplay zeichneten das Turnier aus. Zunächst spielten die acht Teams (5. – 7. Klasse) in zwei 4er Gruppen. Anschließend ging es dann in die Platzierungsspiele. Im Spiel um Platz 7 spielten die beiden Teams der 5a gegeneinander. Im Spiel um Platz 5 war der 1. FC Straßenkicker (7a) der ganz klare Favorit gegen das eine Team der 5b. Am Ende war es auch dann ein 3:0 für den 1. FC Straßenkicker. Im Halbfinale hingegen war es schon spannender: Die Cookies (6a) spielten gegen den 1. FC Baum (7b). In der letzten Minute schossen die Cookies den entscheidenden Treffer zum 2:1. Um 9:35 Uhr stand dann das große Finale an. Die Senpais (6c) gegen ein Team der 5b. Nach der frühen 0:1 Führung der 5. Klasse mussten die Senpais alles nach vorne werfen und bekamen so das 0:2. Das Spiel endete dann auch mit 0:2 und die 5b waren die verdienten Sieger.

1. Kreisligalegenden R10aUm 10:00 Uhr startete dann auch das Turnier der 8. – 10. Klasse. Hier spielten die 6 Mannschaften zuerst in zwei 3er Gruppen. Danach ging es ebenfalls in die Platzierungsspiele. Auch hier ging es in den Gruppenspielen fair zu. Als es um die Platzierungen ging wurde auch mal das ein oder andere Foul gezogen. Im Spiel um Platz 5 traten die Kecks (R9a) gegen Eintracht Frankfurt (H9a) an. Nach 5 Minuten Spielzeit stand es 1:1. Im 7 Meterschießen traten von jeder Mannschaft 3 Spieler an. Schließlich traf nur einer der Spieler von Eintracht Frankfurt und das Spiel endete mit 1:2 nach 7 Meterschießen. Im Spiel um Platz 3 spielte die 184 – Schulbande (R9b) gegen die Unicorns (R8b). Hier merkte man, dass es um den dritten Platz ging, denn öfter gab es auch mal ein Foulspiel. Letztendlich war es aber dann trotzdem ein eindeutiges Ergebnis: Die 184 – Schulbande gewann mit 4:1. Nun stand dann auch das Finale an. Die Kreisligalegenden (R10a) gegen die Gummibärenbande (R8a). Die Gummibärenbande leistete sehr gute Defensivarbeit, sodass sie sich in das 7 Meterschießen retten konnten. Auch in diesem Elfmeterschießen traf nur ein Spieler: Patrick Amberg. Dieser war von den Kreisligalegenden. Somit endete das Spiel mit 1:0 nach 7 Meterschießen.

Platzierungen
1. R10a Kreisligalegenden
2. R8a Gummibärenbande
3. R9b 184-Schulbande
4. R8b Unicorns
5. H9a Eintracht Frankfurt
6. R9a Kecks

1. 5b 1. Team
2. 6c Senpais
3. 6a Cookies
4. 7b 1. FC Baum
5. 7a Straßenkicker
6. 5b 2. Team
7. 5a 1. Team
8. 5a 2. Team

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 28. Mai 2017 um 10:39 Uhr
 
Skiwoche 2017 Drucken E-Mail

Skifreizeit 2017

Hier klicken für viele weitere Bilder.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 27. Februar 2017 um 22:03 Uhr
 
Top-Athletin Lisa Mayer begeisterte unsere Schüler Drucken E-Mail

Bericht: Sabine Wagner, Fachleiterin Sport

Leichtathletiktag-2

Die Jahrgangsstufen 5 und 6 der Alteburg Schule Biebergemünd erlebten am 19.11. einen Sporttag der Extraklasse. Sportlehrerin Sabine Wagner hatte bei einem Gewinnspiel des Hessischen Leichtathletik-Verbands teilgenommen und einen Leichtathletik-Aktionstag für Ihre Schule gewonnen. Schon früh am Morgen rückte das Trainerteam an und verwandelte die Turnhalle in einen attraktiven Sportpark mit unterschiedlichen Geräten aus der Kinderleichtathletik. In vier Stationen wurde gelaufen, gesprungen, geworfen und ein Quiz gelöst. Rosbacher Mineralwasser versorgte die Schülerinnen und Schüler mit Getränken bei diesem doch sehr schweißtreibenden Tag. Zum Schluss ab es noch einen Vortrag zum Thema richtiges Trinken und Essen vom Institut für Sporternährung Bad Nauheim. Anschließend durften die Schülerinnen und Schüler noch ein Interview mit Lisa Mayer führen. Sie ist amtierende deutsche Meisterin und Vize-Europameisterin im 100m Lauf. Natürlich blieb auch noch Zeit für das ein oder andere Foto oder Autogramm mit dem Leichtathletikstar. Die Quizpreisverlosung und Urkundenübergabe rundete diesen sehr erfolgreichen Sporttag ab.

Hier klicken für weitere Bilder.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 29. November 2015 um 19:17 Uhr
 
Der Berg ruft - Skiwoche 2015 Drucken E-Mail

Bericht: Bea Hendrich, Klassenlehrerin der Klasse 6a            Bilder: W. Lang

Skiwoche 2015 aHier klicken für viele weitere Bilder.

Die Alteburg-Schule in Biebergemünd Kassel bietet jährliche Highlights an. Neben Bolleratze und der Frankreich-Fahrt steht alle 2 Jahre die Skiwoche auf dem Schulplan. So auch in diesem Jahr. Es geht zum Arlberg ins Skigebiet Sonnenkopf.
Am 19.01.2015 starten 34 begeisterte und hochmotivierte Schüler zusammen mit 4 Begleitpersonen früh morgens Richtung Österreich. Der erste Halt und gleichzeitig die erste Mittagsstärkung findet bei Mc Donalds statt. Danach geht es weiter Richtung Feldkirch. Die Stimmung ist gut, die Musik laut und der Busfahrer Jörg Spitzenklasse.
Ohne Stau und Vorkommnisse erreicht der Bus gegen 15.30 Uhr das Skigebiet Sonnenkopf. Ski-Helme, Ski-Stöcke, Ski-Schuhe und die Ski-Pässe sind verteilt und jeder fiebert auf den nächsten Tag.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 08. Februar 2015 um 21:09 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 5
Joomla School Templates by Joomlashack